Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Discount-Zertifikat auf VERBIO: Die Zeichen stehen weiter auf Stabilisierung - Zertifikatenews


07.12.2023
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Gesunkene Bioethanolpreise haben dem Biokraftstoffhersteller VERBIO (ISIN DE000A0JL9W6/ WKN A0JL9W) im Auftaktquartal 2023/24 einen Gewinneinbruch eingebrockt, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Bei einem Umsatzrückgang um 18 Prozent auf 488 Mio. Euro sei das EBITDA um 60 Prozent auf knapp 49 Mio. Euro abgesackt. Unter dem Strich hätten die Leipziger mit etwa 22 Mio. Euro sogar 70 Prozent weniger als im Vorjahr verdient. Anleger und Analysten hätten gelassen reagiert - sie hätten Schlimmeres befürchtet.

Das Management habe zudem erklärt, dass die Preise für Biodiesel gestiegen, die Rohstoffkosten jedoch gesunken seien - und habe das Gewinnziel bestätigt, das im Gesamtjahr ein EBITDA von 200 bis 250 Mio. Euro vorsehe. Die Zeichen nach den heftigen Kursverlusten seit Ende 2022 stünden damit weiter auf Stabilisierung. Dazu passe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000PN9YYS8/ WKN PN9YYS) mit Cap knapp unter dem Jahrestief bei 28 Euro. (Ausgabe 48/2023) (07.12.2023/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
07.09.2023, ZertifikateJournal
Mini Future Bull auf VERBIO: Eine Trendwende? Optionsscheineanalyse
30.01.2020, ZertifikateJournal
Turbo auf VERBIO: Der CO2-Steuer-Profiteur - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2024 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG