Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Faktor 2.0x Long-Optionsschein auf M1 Kliniken: Spekulative springen auf den fahrenden Zug auf - Optionsscheinenews


08.02.2024
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die beiden Vorstände von M1 Kliniken AG (ISIN DE000A0STSQ8/ WKN A0STSQ), Attila Strauss und Kilian Brenske, haben 1,5 Mio. Aktien der Gesellschaft von MPH Health Care erworben, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Die Co-CEOs würden dies mit dem Vertrauen in die langfristigen Wachstumsaussichten von M1 Kliniken begründen und dem Wunsch, noch stärker an der strategischen Ausrichtung und Entwicklung des Unternehmens teilzuhaben. "Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Beteiligung das Vertrauen der Investoren weiter stärkt", so Brenske. Co-CEO Attila Strauss ergänze: "Die Intensivierung der Kommunikation mit externen Investoren, eine aktionärsfreundliche Dividendenpolitik und auch ein mögliches Uplisting in den Prime Standard werden weitere Schwerpunkte sein." Damit sei bei der Aktie, die sich schon seit einiger Zeit im Aufwärtstrend befinde, für weitere Fantasie gesorgt. Spekulative Anleger könnten mit einem Faktor Long (ISIN DE000MA4XPN8/ WKN MA4XPN) von Morgan Stanley auf den fahrenden Zug aufspringen. (Ausgabe 5/2024) (08.02.2024/oc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
04.05.2023, ZertifikateJournal
Mini-Future auf M1 Kliniken: Marktposition im Bereich Schönheitsmedizin weiter ausgebaut - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2024 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG