Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Mini Future Long-Zertifikat auf PIERER Mobility: Ein "Konsolidierungsjahr" in Aussicht gestellt - Zertifikatenews


08.02.2024
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - PIERER Mobility (ISIN AT0000KTMI02/ WKN A2JKHY) hat im Geschäftsjahr 2023 zwar mehr umgesetzt, dabei aber deutlich weniger verdient, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Der Umsatz sei im Geschäftsjahr 2023 um 9,2 Prozent auf 2,66 Mrd. Euro vorangekommen. Der Betriebsgewinn (EBIT) sei im Jahresvergleich um fast ein Drittel auf 160,0 Millionen Euro zurückgegangen. Zudem stelle sich der Zweiradhersteller auf ein herausforderndes Jahr 2024 ein. Mit Blick auf das laufende Geschäftsjahr habe PIERER Mobility bereits im Dezember aufgrund des global schwierigen wirtschaftlichen Umfelds ein "Konsolidierungsjahr" in Aussicht gestellt. Nun habe das Management dies noch einmal bestätigt. Entsprechend werde ein "gleichbleibender Umsatz" erwartet, wobei die EBIT-Marge zwischen 5 und 7 Prozent landen solle. Unabhängig davon würden immer wieder Insiderkäufe des Managements auffallen, weshalb Anleger mit dem Mini (ISIN DE000ME5T0C1/ WKN ME5T0C) von Morgan Stanley aus ZJ 02/2024 weiterhin auf der Long-Seite bleiben könnten. (Ausgabe 5/2024) (08.02.2024/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
27.07.2023, ZertifikateJournal
MINI Long auf PIERER Mobility: Klasse Langfriststory! Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2024 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG