Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Finanzterminkontrakt

Zu den Finanzterminkontrakten (Financial Futures) gehören Aktien-, Devisen-, Immobilien-, Index-, Swap-, Versicherungs-, Zinsfutures. Im weiteren Sinn könne auch Frachtraten-Futures, Rohstoffindex-Futures, Edelmetall-Futures als Financial Futures bezeichnet werden.

Der Käufer bzw. Verkäufer eines Finanzterminkontraktes verpflichtet sich gegen Hinterlegung eines Bargeldeinschusses (Margin) bei der Börsen-Clearingstelle (Clearing House) das im Kontrakt definierte Finanzinstrument in einer bestimmten Menge zu einem bestimmten Preis zu kaufen oder verkaufen. Standardisiert sind die Kontrakteinheiten und die Erfüllungstermine. In der Regel findet bei den Financial Futures vor Fälligkeit eine Glattstellung statt.

Die Financial Futures eigenen sich somit zur Absicherung gegen Kurs- und Zinsschwankungen, sog. Hedging, wie auch zu spekulativen Zwecken.

zurück

 

Copyright 1998 - 2017 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG