Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Comeback der Deutschen Telekom

Neue Antwort einfügen

1901. Falscher Fehler .....
7033 Postings, 3598 Tage dddidi , 01.07.09 18:39
Bin ja auch froh...... muß mich wohl verguckt haben..... i

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Wertpapier: Deutsche Telekom

1902. Guck moal
7033 Postings, 3598 Tage dddidi , 01.07.09 18:41
http://www.ariva.de/chart/...21&secu=4809&kx=s&t=intraday

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Wertpapier: Deutsche Telekom

1903. Habs schon gesehen ...
1479 Postings, 3541 Tage nothin_ , 01.07.09 18:48

... war ein R/S - die Aktionäre haben jetzt auch noch nur ein 20gstel der Aktienanzahl im Depot

Der Reverse Split ist der umgekehrte Prozess eine Aktiensplits. Mehrere Papiere einer börsennotierten Gesellschaft werden zu einer Aktie zusammengefasst. Damit erscheint die Aktie optisch teurer. Gerade nach einem starken Kursverfall oder nach Kapitalmaßnahmen im Zuge von Abspaltungen erwägen Unternehmen diesen Schritt. Die Vorteile des Aktiensplits, wie höhere Liquidität und damit bessere Handelbarkeit, werden für einen optisch höheren Kurs aufgegeben. 

Aber lassen wir das - hier gehts ja um die Deutsche Telekom. :)

gruß nothin_

 

Wertpapier: Deutsche Telekom

1904. Danke für die Aufklärung.....
7033 Postings, 3598 Tage dddidi , 01.07.09 18:58

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Wertpapier: Deutsche Telekom

1905. Moin Leute
1612 Postings, 3575 Tage jako , 02.07.09 09:06
gestern habt ihr mich belächelt, wir machen heute wieder 10 Cent nach oben gut  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1906. heute
1039 Postings, 4997 Tage DickerBert , 02.07.09 09:23
macht uns der gesamtmarkt einen strich durch die rechnung...die jungs haben entschieden das der dax fallen soll...wird schwierig heute für die tkom...  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1907. das stimmt Bert
2408 Postings, 3687 Tage Zweifler , 02.07.09 09:25
doch der Abwärtstrend scheint gebrochen....
bin zuversichtlich dass wir bald über 9 sein werden....  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1908. Löschung
1808 Postings, 5316 Tage Frank012 , 02.07.09 09:28

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 14.12.12 18:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

Wertpapier: Deutsche Telekom

1909. ich ebenso,
1039 Postings, 4997 Tage DickerBert , 02.07.09 09:29
denke sogar wir nehmen die 9,75€ in angriff...  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1910. Heiße Orte und Dienste
4841 Postings, 5027 Tage atitlan , 02.07.09 09:34
(Deutsche Telekom wird im Artikel auch erwaehnt)


08:21 02.07.09

Gestern ging eine Nachricht über den Ticker, die viele von Ihnen vielleicht – wenn überhaupt – nur beiläufig zur Kenntnis genommen haben mögen. Die aber meines Erachtens dennoch von großer Bedeutung ist. Weil Sie den Telekommunikationsmarkt doch ordentlich aufmischen könnte. Die Meldung lautete „QSC vernetzt bundesweit über tausend Wi-Fi Hotspots von The Cloud Networks“.

weiter
http://www.ariva.de/news/Heisse-Orte-und-Dienste-3012688  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1911. yep
1364 Postings, 3631 Tage tomix , 02.07.09 12:53
der dax schmiert ab und DT ist stabil. wenn der dax wieder hochkommt, geht's hier los...
 

Wertpapier: Deutsche Telekom

1912. Korridor-Option
277 Postings, 3477 Tage 7thguest , 02.07.09 13:20
Auf längere Sicht wird die DT nicht zur Rakete werden. IMHO wird's eher seitwärts gehen. Vielleicht sollte ich mir aus Call und Put einen Butterfly bauen, eine Art Korridor-Option?

Macht Ihr mir ein paar Vorschläge für dafür passende Scheine?  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1913. DTE "Buy" 4
5925 Postings, 3861 Tage Palaimon , 02.07.09 15:09
dpa-afx
ANALYSE: UniCredit lässt Deutsche Telekom auf 'Buy'
Donnerstag 2. Juli 2009, 14:21 Uhr


MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die UniCredit hat die Titel der Deutschen Telekom nach einem Bericht in der "Financial Times" über einen möglichen Bieterkampf um die Tochter T-Mobile UK auf "Buy" mit einem Kursziel von 10,25 Euro belassen (Kurs: 8,585 Euro). Es sei nicht überraschend, dass, wenn ein Vermögenswert wie die T-Mobile UK ins Spiel gebracht werde, in der Presse alle theoretischen Möglichkeiten durchdiskutiert würden, schrieb Analyst Thomas Friedrich in einer Studie am Donnerstag.

Eine "Buy"-Empfehlung der UniCredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt./ck/gl

http://de.biz.yahoo.com/02072009/36/...esst-deutsche-telekom-buy.html

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

Wertpapier: Deutsche Telekom

1914. wenn das woertchen wenn nicht waer
40 Postings, 3451 Tage MrZeel , 03.07.09 10:14
dann waer ich heute millionaer ...

LOS AB NACH OBEN MIT DIR!!! HOP! Hop!  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1915. Bieterstreit um UK Mobile ist nicht wichtig
45 Postings, 3596 Tage stroller , 03.07.09 10:20
das Teil wurde für über 8 MRD gekauft, nun werden 3-4 MRD Erlös erwartet, evtl. legen die Bieter etwas mehr auf den Tisch

Das Geeiere nun für einen Anstieg der Dt. Telekom heranzuziehen halte ich für ungeeignet

denke wir testen erneut die 8,10 oder so.........  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1916. Löschung
1808 Postings, 5316 Tage Frank012 , 03.07.09 12:46

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 14.12.12 18:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

Wertpapier: Deutsche Telekom

1917. Löschung
1808 Postings, 5316 Tage Frank012 , 05.07.09 21:18

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 14.12.12 18:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

Wertpapier: Deutsche Telekom

1918. Auszug zu: Abschreibungen,Goodwill
9785 Postings, 3657 Tage kalleari , 06.07.09 10:57
Einen Vorgeschmack auf die Goodwill-Abschreibungswelle lieferte im ersten Quartal die Deutsche Telekom. Der Bonner Konzern gab Anfang Mai Abschreibungen von 1,8 Mrd. Euro auf seine britische Mobilfunktochter T-Mobile UK bekannt. Vorstandschef René Obermann muss wegen des scharfen Konjunktureinbruchs in Großbritannien die Geschäftserwartungen tiefer hängen. Nach Ansicht von Finanzexperten kam die Abschreibung jedoch viel zu spät. „Der Einstieg in Großbritannien war ein Desaster“, kritisierte Ingo Speich von Union Investment bereits auf der Hauptversammlung des Magenta-Konzerns. Analysten schätzen, dass das Dax-Schwergewicht dort bisher 13 Mrd. Pfund verloren hat. Klaus Kaldemorgen, Geschäftsführer der größten deutschen Investmentfondsgesellschaft DWS, hielt dem Telekom-Vorstand auf dem jüngsten Aktionärstreffen vor, der miserablen Geschäftsentwicklung seit Jahren tatenlos zuzuschauen. Der Konzern war dort 1999 eingestiegen.
Entschärft hat die Telekom die Goodwill-Problematik durch die Wertberichtigung nicht. Denn sie hat sich durch die Übernahme der griechischen OTE-Gruppe wieder 2,5 Mrd. neuen Goodwill aufgeladen. Bereits 2008 war die Telekom mit einem Betrag von 20,6 Mrd. Euro Spitzenreiter in der Goodwill-Tabelle.
  Seite 1 von 2 weiter »
http://mobil.handelsblatt.com/7val.fit/...bfa9579eac009162e4313b28f27  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1919. Laut Handelsblatt ....
7033 Postings, 3598 Tage dddidi , 06.07.09 12:52
kann man also 13 Mrd  venichten...... Hat ja nur 8 Mrd gekostet .....

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Wertpapier: Deutsche Telekom

1920. Klar geht das
3834 Postings, 6523 Tage Nobody II , 06.07.09 12:55
Die Telekom hat ja die letzten Jahre auch durch die impairment-Bewertung entsprechende Zuschreibungen gemacht. IFRS machts möglich.

-----------
Gruß
Nobody II

Wertpapier: Deutsche Telekom

1921. Wenn du das sagst .....
7033 Postings, 3598 Tage dddidi , 06.07.09 13:13
glaub ich das ...

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Wertpapier: Deutsche Telekom

1922. Gilt die nicht nur für Banken?
7033 Postings, 3598 Tage dddidi , 06.07.09 13:21

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Wertpapier: Deutsche Telekom

1923. Nicht nur...
25 Postings, 5389 Tage Raider , 06.07.09 15:08
Es geht nicht nur um Ab- bzw. Zuschreibungen. Sondern sie haben schlicht und ergreifend auf dem UK-Markt seit dem Kauf 1999 Verlust gemacht.  

Wertpapier: Deutsche Telekom

1924. Haben sie doch schon zehn mal in der Bilanz
7033 Postings, 3598 Tage dddidi , 06.07.09 15:28
Was sollen solche Anmerkungen überhaupt?

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Wertpapier: Deutsche Telekom

1925. Das war die Antwort auf die Frage!
25 Postings, 5389 Tage Raider , 06.07.09 16:38
Die Aussage war "Analysten gehen davon aus das die DT in UK ca. 13Mrd. Pfund verloren hat."

Die Frage war: Wie geht das wenn der Laden nur 8Mrd. gekostet hat.

Antwort: Durch Abschreibungen PLUS Verluste im Laufenden Geschäft.  Und das Kummuliert auf 10 Jahre. Zuschreibungen gab es meines Wissens auf das UK-Geschäfft noch nicht!  

Wertpapier: Deutsche Telekom

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG