Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Discount-Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom mehrheitlich verkauft - Optionsscheinenews


24.01.2023
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.optionsscheinecheck.de) - T-Systems, die IT-Dienstleistungstochter der Deutschen Telekom (ISIN DE0005557508/ WKN 555750) erhält einen Großauftrag der europäischen Weltraumagentur ESA, so die Börse Stuttgart.

Zukünftig sollten die Daten des ESA-Satellitenprogramms Copernicus von T-Systems verwaltet werden. Der Auftrag habe ein Volumen über 150 Millionen Euro für sechs Jahre, mit Option auf weitere vier Jahre. Die Telekom-Aktie stehe mit 1,1% im Minus. An der EUWAX werde ein Discount-Call-Optionsschein (ISIN DE000MD9RMY0/ WKN MD9RMY) auf die Deutsche Telekom mehrheitlich verkauft. (24.01.2023/oc/n/d)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
19.01.2023, ZertifikateJournal
Discount Call Optionsschein auf Deutsche Telekom: Der Aufwärtstrend dürfte sich fortsetzen - Optionsscheineanalyse
12.01.2023, Börse Stuttgart
Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom wird gekauft - Optionsscheinenews
10.01.2023, Börse Stuttgart
Discount-Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom wird gekauft - Optionsscheinenews
02.01.2023, HebelprodukteReport
Deutsche Telekom-Aktie-Discount-Calls mit 35% p.a.-Seitwärtschance in sechs Monaten - Optionsscheineanalyse
09.12.2022, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom: 87 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2023 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG