Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

MINI Long auf Hella liegt mehr als 230 Prozent im Plus - Optionsscheinenews


28.05.2015
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Hella-Aktie (ISIN DE000A13SX22/ WKN A13SX2) hat zuletzt einen gewaltigen Satz nach oben gemacht, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Hintergrund sei der Verkauf eines Anteils durch die Gründerfamilie gewesen. Dadurch sei der Streubesitz bei dem Autozulieferer auf 28 Prozent gestiegen. Dem Unternehmen würden damit gute Chancen eingeräumt, den MDAX-Aufstieg zu schaffen.

Auch Analysten würden der Aktie noch reichlich Potenzial zubilligen: Die Citigroup habe ihr Kurziel nach der Platzierung von 57 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf buy belassen. Ähnlich optimistisch hätten sich Goldman Sachs und Morgan Stanley geäußert. Da die Aktie mit dem Sprung über die 45-Euro-Marke zudem ein neues Kaufsignal geliefert habe, sollten Anleger beim MINI Long (ISIN DE000DG2GUL6/ WKN DG2GUL) aus Ausgabe 45/2014, der inzwischen mehr als 230 Prozent im Plus liege, weiterhin Gewinne laufen lassen. (Ausgabe 20/2015) (28.05.2015/oc/n/d)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
04.10.2018, ZertifikateJournal
Turbo Put-Optionsschein auf HELLA: Die Freude über die HELLA-Zahlen währte nur kurz - Optionsscheineanalyse
12.01.2018, HebelprodukteReport
Hella-Calls mit 70%-Chance bei Kursanstieg auf 60 Euro - Optionsscheineanalyse
13.11.2014, ZertifikateJournal
Open End Turbo-Optionsschein auf HELLA: Ein interessanter Neuling - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG