Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Bonus Cap auf Volkswagen: Abgas-Thematik wie ein Damoklesschwert - Nur mit Puffer investieren! Zertifikatenews


11.04.2019
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Nachdem Konzernchef Herbert Diess Mitte März Volkswagen-Aktien (ISIN DE0007664039/ WKN 766403, Vz.) im Wert von 2,1 Mio. Euro gekauft sowie Volkswagen-Hauptaktionär Porsche seinen Anteil von 52,2 auf 53,1 Prozent aufgestockt und dafür rund 400 Mio. Euro auf den Tisch gelegt hatten, kam es bei dem Autobauer erneut zu Insiderkäufen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Thomas Edig, Markenvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge, habe 250 Papiere zu je 144,52 Euro erworben. Ralf Brandstätter, Markenvorstand Volkswagen PKW, habe sich 1.000 Aktien zu einem Mischkurs von knapp 144,61 Euro ins Depot gelegt.

Unterdessen habe die EU-Kommission mitgeteilt, dass BMW, Daimler und Volkswagen illegale Absprachen zu Technologien der Abgasreinigung getroffen hätten. Da die Thematik weiterhin wie ein Damoklesschwert über dem Titel liege, sollten Anleger weiterhin nur mit Puffer in die Aktie investieren, zum Beispiel mit dem Bonus Cap (ISIN DE000CP6BW95/ WKN CP6BW9) der Citi. (Ausgabe 14/2019) (11.04.2019/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
10.05.2019, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Volkswagen: Der Anfang ist gemacht, viel mehr aber auch nicht - Optionsscheineanalyse
08.05.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo Put-Optionsschein auf Volkswagen - Optionsscheinenews
02.05.2019, HebelprodukteReport
Volkswagen-Calls nach Kaufsignal mit hohen Renditechancen - Optionsscheineanalyse
17.04.2019, boerse-daily.de
Mini Future Long auf Volkswagen: Chance von 107 Prozent - Optionsscheineanalyse
04.04.2019, HebelprodukteReport
Volkswagen-Calls mit 134%-Chance bei Kursanstieg auf 155 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG