Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Scout24 kommt heftig unter die Räder - Faktor Long-Zertifikat von Morgan Stanley verkaufen! Zertifikatenews


11.10.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Anteilscheine des Internetportal-Betreibers Scout24 (ISIN DE000A12DM80/ WKN A12DM8) aus dem MDAX sind heftig unter die Räder gekommen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Auf Monatssicht seien die Papiere um fast 20 Prozent in die Tiefe gerauscht - auf das tiefste Niveau seit Februar. Auslöser sei eine negative Analystenstudie gewesen. Laut Christopher Johnen von HSBC könnten die Geschäfte für das Unternehmen künftig schwieriger werden. Denn die Regierung plane, das Bestellerprinzip für Makler, das seit 2015 für Vermietungen gelte, auf Käufe auszuweiten. Darüber hinaus stehe eine Begrenzung der Vermittlerprovision im Raum. Er habe daher seine bisherige Kaufempfehlung für die Aktie gestrichen und das Kursziel von 52 auf 42 Euro gesenkt. Anleger, die das Faktor Long-Zertifikat (ISIN DE000MF1H4Z9/ WKN MF1H4Z) von Morgan Stanley im Depot hätten, sollten daher vorsichtshalber die Reißleine ziehen. (Ausgabe 40/2018) (11.10.2018/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
18.06.2018, boerse-daily.de
Scout24 Long: 103-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG