Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Société Générale emittiert umfängliche Palette an Faktor-Zertifikaten - Zertifikatenews


11.06.2018
Société Générale

Paris (www.zertifikatecheck.de) - Die Société Générale emittiert aktuell eine breite Palette an Faktor-Zertifikaten, so die Société Générale in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Insgesamt handelt es sich stand heute um 424 Faktor-Zertifikate mit vielfältigen Hebeln von 2 bis 15 (long und short). Die Emission der Faktor-Palette folgt dabei neuen Maßstäben hinsichtlich der Konstruktion und Preistransparenz der Produktklasse: So werden die jeweiligen Faktor-Zertifikate nicht an verschiedene, dem Hebel entsprechende gehebelte Indices gekoppelt, sondern immer eigenständig und transparent jeweils direkt als das entsprechende Vielfache (also den Faktor) des Basiswerts berechnet. Das heißt, dass der Basiswert im Vordergrund steht, ohne eine umständliche und kostenintensive Berechnung mit einem weiteren Faktorindex. Alle Produktparameter sind unmittelbar auf den zugrundeliegenden Basiswert bezogen und täglich aktualisiert auf der Website zu finden. Das hat den Vorteil, dass die genaue Wertentwicklung einfacher nachzuvollziehen ist und der Anleger alle wichtigen Informationen direkt und tagesaktuell abrufen kann. Auch die Kosten sind für den Anleger transparent: bspw. Replikationssatz und Managementgebühr sind detailliert aufgelistet, sodass der Anleger jederzeit weiß, wie sich der Wert seines Zertifikates berechnet.


Das Faktor-Zertifikat gehört zu den Hebelprodukten und bildet die Preisentwicklung eines Basiswerts multipliziert mit einem Faktor ab.

Die Berechnung der prozentualen Preisentwicklung des Faktor-Zertifikats erfolgt unter Berücksichtigung der täglichen prozentualen Veränderungen des Basiswerts. Als Referenzkurs wird hier der Schlusskurs vom Vortag genutzt.

Faktor-Zertifikate besitzen dabei einen festen - und keinen dynamischen - Hebel, der sich während der gesamten Laufzeit (open end) nicht verändert.

Stefano Angioni, Director Cross Asset Distribution bei der Société Générale: "Mit der Emission dieser umfänglichen Palette setzen wir nicht nur quantitativ Maßstäbe, sondern auch qualitativ: Zum einen bieten wir den Anlegern nun eine sehr breite Palette an Faktor-Zertifikaten an, zum anderen setzen wir auch Standards hinsichtlich der Qualität bei der Konstruktion der Papiere. Wir bauen damit unsere führende Position im Hebelprodukte-Segment weiter aus und bieten Anlegern nun für noch mehr Marktszenarios die entsprechenden Produkte." (11.06.2018/zc/n/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG