Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,80 € 96,10 € -0,30 € -0,31 % 19.07/17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005937007 593700 -   € -   €
 
 
 

MAN: Volkswagen Financial Services hat MAN Finance International erworben


03.01.2014
aktiencheck.de

München (www.aktiencheck.de) - Die Volkswagen Financial Services AG hat zum 1. Januar 2014 die MAN Finance International GmbH mit Sitz in München erworben, so MAN (ISIN DE0005937007 / WKN 593700) in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Mit dem Kauf erweitert Europas größter automobiler Finanzdienstleister sein Geschäft um die Finanzierungs-, Leasing- und Mietaktivitäten für MAN Truck & Bus. Ziel ist es, die Finanzdienstleistungsaktivitäten in diesem Bereich weiter auszubauen, um damit insbesondere die Absatzziele zu stärken.


"Lkw- und Busaktivitäten werden Kerngeschäft bei Volkswagen Financial Services", sagt Frank Witter, Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen Financial Services AG. "Mit der Übernahme der Finanzdienstleistungsaktivitäten von der MAN SE wachsen wir weiter mit den Marken des Konzerns. Unser mittelfristiges Ziel ist es, die MAN-Finanzdienstleistungen als Benchmark für das Lkw- und Busgeschäft zu positionieren", erläutert Frank Witter weiter.

"Die Bündelung von Infrastruktur, Ressourcen und Know-how der Volkswagen Financial Services AG und der MAN Finance International GmbH lässt alle Seiten profitieren und ermöglicht die Entwicklung ganzheitlicher Transportlösungen für die Kunden von MAN Truck & Bus, auch in weiteren Märkten. MAN Finance bleibt dabei exklusiver Absatzförderer der MAN Truck & Bus AG", erklärt Dr. Georg Pachta-Reyhofen, Sprecher des Vorstands der MAN SE.

Die Volkswagen Financial Services AG ist eine hundertprozentige Tochter der Volkswagen AG mit Sitz in Braunschweig. Das Unternehmen ist für die Koordination der weltweiten Finanzdienstleistungsaktivitäten des Volkswagen Konzerns verantwortlich. Weltweit beschäftigt die Volkswagen Financial Services AG 9.147 Mitarbeiter – davon 5.136 allein in Deutschland. Zum 30. Juni 2013 wies die Volkswagen Financial Services AG eine Bilanzsumme von fast 88 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 8,3 Millionen Verträgen aus.

Das Dienstleistungsportfolio von MAN Finance International umfasst Leasing und Mietkauf sowie Kreditlösungen für Lkw und Busse von MAN Truck & Bus. Als zuverlässiger Partner unterstützt die MAN Finance International GmbH Kunden dabei, ihre Vorhaben planbar und kalkulierbar zu gestalten. Zum 30. Juni 2013 beschäftigte das Unternehmen 515 Mitarbeiter, die Bilanzsumme belief sich zu diesem Zeitpunkt auf 3,4 Mrd. Euro. (03.01.2014/ac/n/d)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
19.03.2013, Der Anlegerbrief
Call-Optionsschein auf MAN: Weiteres Aufwärtspotenzial
17.09.2012, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo-Optionsschein auf MAN
06.08.2012, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Turbo-Optionsscheine auf MAN
27.03.2012, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo-Optionsschein auf MAN
12.10.2011, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Turbo-Optionsscheine auf MAN
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG