Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf BMW: Long-Einstieg bei 89,30 Euro vorbereiten - Zertifikateanalyse


29.01.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000PP3UJU4/ WKN PP3UJU) von BNP Paribas auf die BMW-Aktie (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) vor.

Bisher haben wir in dem bei der BMW-Aktie seit Ende August bestehenden Aufwärtstrendkanal Kursgewinne von 77,40 Euro auf 97,50 Euro erlebt, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Anschließend habe der Wert zu einer Korrektur angesetzt und sei zunächst auf das Niveau von 92,27 Euro zurückgefallen. Der starke Freitagshandel habe die erwartete Gegenbewegung zur Oberseite eingeleitet, dass allerdings nur als untergeordnete zweite Welle gewertet werden könne. Anschließend daran sollte sich ein zweiter Korrekturteil anschließen und weitere Abgaben mit sich bringen. Dabei stünden Anlegern nun zwei unterschiedliche Handelsmöglichkeiten zur Verfügung. Entweder es werde ein Short-Engagement auf dem aktuellen Kursniveau eingegangen, oder aber abgewartet, bis die Aktie das Kaufniveau erreicht habe.

Sobald das Wertpapier des bayerischen Autobauers BMW in den Bereich des gleitenden Durchschnitts EMA 50 um 89,29 Euro zurückfällt, können sukzessive Long-Positionen über das vorgestellte Unlimited Turbo Long-Zertifikat aufgebaut werden, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Den Zielhorizont würden zunächst die Jahreshochs bei 97,50 Euro bilden, darüber wäre sogar ein Kursanstieg bis 104,85 Euro möglich. Bis zum ersten Zielbereich könne aber schon eine Rendite von über 400 Prozent erzielt werden - die Verlustbegrenzung sollte aber nicht höher als 86,00 Euro angesetzt werden. Orientierungshalber dürfte sich der vorgestellte Schein zwischen 0,05 und 0,07 Euro bewegen. (29.01.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
25.07.2018, boerse-daily.de
MINI-Future Long auf BMW: Chance von 115 Prozent - Optionsscheineanalyse
05.07.2018, boerse-daily.de
Mini Future Long auf BMW: 100-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
18.04.2018, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf BMW: 187 Prozent p.a. in acht Wochen - Optionsscheineanalyse
22.03.2018, HebelprodukteReport
BMW-Puts mit 166%-Chance bei Kursrutsch auf 81,40 Euro - Optionsscheineanalyse
21.03.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf BMW: Aktie bricht zur Oberseite aus - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG