Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

SG-Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf BP: Ausbruch abwarten - Zertifikateanalyse


10.01.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000SC8LP86/ WKN SC8LP8) der Société Générale auf die BP-Aktie (ISIN GB0007980591/ WKN 850517) vor.

Steigende Kursnotierungen beim Rohöl seien auch gut für die erdölverarbeitende Industrie, wie beispielshalber für British Petrol (BP). Die letzten markanten Höchststände habe die Aktie von BP Mitte 2014 markiert und sich nach einem Verlaufshoch von 526,80 GBp anschließend von ihrem Aufwärtstrend verabschiedet.


Über die nächsten Monate hätten die Notierungen bis auf ein Unterstützungsniveau von 249,44 GBp zurückgesetzt. Seit Anfang 2016 sei jedoch wieder eine positive Tendenz beim Papier des britischen Ölkonzerns zu verzeichnen, die bereits Anfang letzten Jahres an die Hochs aus 2014 aufwärts gereicht habe. Ein Ausbruch sei zwar ausgeblieben, nach einer mehrmonatigen Konsolidierungsphase um 450,00 GBp habe der Wert gegen Jahresende aber wieder an die markante Hürde aus 2014 zulegen können. Dabei seien immer höhere Tiefs etabliert worden, was für eine bullische Komprimierung spreche und hieraus noch ein größeres Kaufsignal folgen könnte.

Solange sich die Kursgewinne der BP-Aktie so zaghaft wie derzeit zeigen würden, sei eine sukzessive Schleichfahrt zu erwarten. Erst bei dynamischen Kursnotierungen oberhalb von 530,00 GBp sollte ein Aufwärtsschub in Richtung 600,00 GBp einsetzen und kann über das vorgestellte Unlimited Turbo Long-Zertifikat nachgehandelt werden, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Die mögliche Renditechance werde auf 385 Prozent beziffert, die Verlustbegrenzung sei noch unterhalb von 505,00 GBp anzusetzen. (10.01.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
25.04.2006, Optionsschein Trader
BP-Call kaufen
17.03.2005, Wirtschaftswoche
BP-Call für Spekulative
03.08.2004, Performaxx-Anlegerbrief
BP-Call spekulativ attraktiv
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG