Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Express-Zertifikat auf Deutsche Telekom: Gebraucht, aber gut in Schuss - Zertifikateanalyse


21.12.2017
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Express-Zertifikat (ISIN DE000DB9UFC7/ WKN DB9UFC) der Deutschen Bank auf die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN DE0005557508/ WKN 555750) vor.

Im DAX habe zuletzt die Deutsche Telekom von sich reden gemacht. Die Bonner würden die niederländischen Geschäfte des schwedischen Anbieters Tele2 kaufen. Damit wolle der Konzern die Marktführer KPN und Vodafone Ziggo unter Druck setzen. Die Telekom überweise dafür 190 Mio. Euro an die Schweden. Außerdem erhalte Tele2 einen 25-prozentigen Anteil dem neuen niederländischen Gemeinschaftsunternehmen T-Mobile Netherlands. Mit Tele2 NL übernehme die Telekom rund 1,2 Mio. Mobilfunkvertragskunden und 400.000 Festnetz- und Breitbandanschlüsse. Gemeinsam wolle das Unternehmen mit dann 4,3 Mio. Mobilfunk- und 600.000 Festnetzkunden rund zwei Mrd. Euro Umsatz jährlich machen. Ab dem dritten Jahr rechne die Telekom zudem mit Synergien von etwa 150 Mio. Euro.

Die Börse habe relativ unaufgeregt auf die Nachricht reagiert. Der Deal sei schlichtweg zu klein. Einige Analysten würden zudem hohe kartellrechtliche Hürden sehen. In einem seien sich die meisten Experten jedoch einig: Die Aktie sei derzeit günstig zu haben. Das durchschnittliche Kursziel liege mit 17,38 Euro mehr als 16 Prozent über dem aktuellen Kurs. Deutlich unter diesem Niveau, bei 15,015 Euro, habe die Deutsche Bank bei einem Express die erste Tilgungsschwelle eingezogen. Notiere die Aktie im November 2018 auf oder über diesem Niveau, werde das Papier vorzeitig zurückbezahlt. Danach sinke die Hürde jährlich um fünf Prozentpunkte. (Ausgabe 50/2017) (21.12.2017/zc/a/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
03.07.2018, boerse-daily.de
Discount Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom: Hohe Seitwärtsrendite! Optionsscheineanalyse
27.04.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom: US-Fusion möglich - Optionsscheineanalyse
19.04.2018, HebelprodukteReport
Deutsche Telekom-Calls mit 107%-Chance bei Kursanstieg auf 14,40 Euro - Optionsscheineanalyse
21.03.2018, boerse-daily.de
Mini Future-Long auf Deutsche Telekom: Chance/Risiko-Verhältnis von 7,4 zu 1 - Optionsscheineanalyse
01.03.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Deutsche Telekom: Die Suche nach neuen Kursimpulsen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG