Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

BMW-Puts mit 97%-Chance bei Erreichen des Jahrestiefs - Optionsscheineanalyse


08.11.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Put-Optionsscheine auf die BMW-Aktie (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) vor.

Die BMW-Aktie habe nach dem Gewinneinbruch im dritten Quartal im frühen Handel des 07.11.2018 um mehr als drei Prozent nachgegeben, die Verluste in weiterer Folge jedoch wieder etwas eindämmen können. Laut Analyse von www.godmode-trader.de bleibe das Chartbild für die Aktie weiterhin stark angeschlagen. Erst oberhalb von 78 Euro würde sich die Situation für die Bullen deutlich aufhellen. Derzeit sehe es eher danach aus, als ob die Aktie neuen Jahrestiefs zusteuern würde. Unterhalb von 72,02 Euro könnte ein Kursrutsch auf 69,94 Euro erfolgen, der sich in weiterer Folge auf 67,11 Euro ausweiten könnte.

Wer beim aktuellen Aktienkurs von 75,70 Euro von einem Kursrückgang in die Nähe des Jahrestiefs bei 72 Euro ausgehe, könnte zur Umsetzung dieser Markteinschätzung in Short-Hebelprodukte investieren.

Der HVB-Put-Optionsschein (ISIN DE000HX582Y2/ WKN HX582Y) auf die BMW-Aktie mit Basispreis bei 75 Euro, Bewertungstag am 16.01.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 75,70 Euro mit 0,26 bis 0,27 Euro gehandelt worden.


Gebe der Kurs der BMW-Aktie im Verlauf des nächsten Monats auf 72 Euro nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,41 Euro (+52 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Put (ISIN DE000UX796S3/ WKN UX796S) auf die BMW-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 78,985 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 75,70 Euro mit 0,34 bis 0,35 Euro taxiert worden.

Breche die BMW-Aktie in den nächsten Wochen auf 72 Euro ein, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 0,69 Euro (+97 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Put (ISIN DE000ST5C0W3/ WKN ST5C0W) auf die BMW-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 80,778 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 75,70 Euro mit 0,53 bis 0,54 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursrückgang der BMW-Aktie auf 72 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Puts auf 0,87 Euro (+61 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 07.11.2018) (08.11.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
15.11.2018, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 80%-Chance bei Kursanstieg auf 79,38 EUR - Optionsscheineanalyse
03.10.2018, boerse-daily.de
Mini Future Long auf BMW: Für risikobereite Anleger - Optionsscheineanalyse
25.07.2018, boerse-daily.de
MINI-Future Long auf BMW: Chance von 115 Prozent - Optionsscheineanalyse
05.07.2018, boerse-daily.de
Mini Future Long auf BMW: 100-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
18.04.2018, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf BMW: 187 Prozent p.a. in acht Wochen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG