Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Mini Future Long auf Baumwolle: Sechs-Jahres-Hoch - Optionsscheineanalyse


03.07.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Long (ISIN DE000VL56Y88/ WKN VL56Y8) von Vontobel auf Baumwolle vor.

Zwei Faktoren hätten eine wesentliche Rolle dabei gespielt, dass der Baumwollpreis Anfang Juni ein Sechs-Jahres-Hoch erreicht habe. Zum einen habe China wieder mehr US-Baumwolle geordert, so viel wie noch nicht zuvor in den seit 1998 bestehenden Aufzeichnungen. Dadurch sei China wieder der größte Verbraucher von Baumwolle aus den USA. Das komme zu einer Zeit, in der US-Präsident Donald Trump mit Zöllen einen Handelsstreit mit China vom Zaun gebrochen habe. Zum anderen hätten die schlechten Bedingungen in Texas die US-Baumwolle nicht wachsen lassen wie es bislang nötig gewesen wäre.


Nachdem sich der Baumwollpreis bereits seit Herbst letzten Jahres übergeordnet im Steigen befinde, was mit einer ansteigenden Gerade beschrieben werden könne, hätten sich die Notierungen ab April von dieser gelöst und von Mitte Mai bis Anfang Juni auf ein Hoch um 96 US-Cents geklettert, das zugleich den höchsten Stand der Notierungen fast sechs Jahren dargestellt habe. In der Folge seien sie mit schnellen Schritten zur eingangs beschriebenen Gerade zurückgekehrt und hätten diese als Unterstützung bestätigt. Ein erneuter Anstieg könnte den Baumwollpreis aber wiederum in diese Region führen.

Mit einem Mini Future Long könnten risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Baumwollpreis ausgehen würden, mit einem Hebel von 7,3 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage derzeit 11,7 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 82,70 US Cents platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs bei 0,83 Euro. Nach oben könnte ein Ziel um 96 US-Cents ergeben. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee betrage 3,6 zu 1. (03.07.2018/oc/a/r)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG