Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Nike-Calls mit 96%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse


03.07.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Nike (ISIN US6541061031/ WKN 866993) vor.

Mit einem Kursanstieg von 26 Prozent seit dem Jahresbeginn 2018 zähle die Nike-Aktie zu den stärksten im Dow Jones-Index gelisteten Werten. Nach den über den Expertenerwartungen liegenden Zahlen für das vierte Quartal habe die Aktie allein am vergangenen Freitag um 12 Prozent zugelegt. Derzeit notiere die Aktie im Bereich ihres Allzeithoch knapp unterhalb von 80 US-Dollar. Auch die neuesten Analysen, in denen die Nike-Aktie mit Kurszielen von bis zu 90 US-Dollar zum Kauf empfohlen werde, könnten den Aktienkurs auch in Zukunft unterstützen.

Wenn die Nike-Aktie in den nächsten zwei Monaten auf ihrem Weg zum bei 90 US-Dollar liegenden Kursziel zumindest auf 85 US-Dollar zulege, dann würden Long-Hebelprodukte hohe prozentuelle Erträge ermöglichen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GM1MPW2/ WKN GM1MPW) auf die Nike-Aktie mit Basispreis bei 80 USD, Bewertungstag am 21.09.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 78,80 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,163 USD mit 0,268 bis 0,278 Euro gehandelt worden.


Könne sich der Aktienkurs innerhalb der nächsten zwei Monate auf 85 USD erhöhen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,456 Euro (+64 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF6MC13/ WKN MF6MC1) auf die Nike-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 74 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 78,80 USD mit 0,46 bis 0,48 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Nike-Aktie auf 85 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,94 Euro (+96 Prozent) steigern.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CA2Q3T4/ WKN CA2Q3T) auf die Nike-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 69,42 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 78,80 USD mit 0,79 bis 0,82 Euro taxiert worden.

Lege die Nike-Aktie auf 85 USD zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,33 Euro (+62 Prozent) befinden. (03.07.2018/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
01.11.2018, HebelprodukteReport
Nike-Calls nach Kaufsignal mit 62%-Chance - Optionsscheineanalyse
04.10.2018, ZertifikateJournal
Turbo Call-Optionsschein auf Nike: Im Sprint - Optionsscheineanalyse
21.09.2018, HebelprodukteReport
Nike-Calls mit 64%-Chance bei Kursanstieg auf 90 USD - Optionsscheineanalyse
14.09.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Nike: Rekordhoch, und weiter? - Optionsscheineanalyse
05.07.2018, ZertifikateJournal
Turbo auf Nike: Das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht? Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG