Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Mini Future Long auf SAP: Chance von 106 Prozent - Optionsscheineanalyse


10.01.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Long (ISIN DE000SE92GN6/ WKN SE92GN) der Société Générale auf die SAP-Aktie (ISIN DE0007164600/ WKN 716460) vor.

SAP sei nach eigenen Angaben mit über 365.000 Kunden in mehr als 180 Ländern der globale Marktführer bei Geschäfts- und Analyseanwendungen sowie bei digitalen Handelsplätzen. Mit über 137 Mio. Anwendern sei SAP das größte Unternehmen im Cloud-Bereich für Firmenkunden. 76 Prozent aller weltweit verarbeiteten Geschäftstransaktionen würden ein System von SAP berühren. Am 30. Januar übrigens werde SAP die vorläufigen Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2017 veröffentlichen. Mit einem für 2019 geschätzten Gewinnvielfachen von 19,4 sei die im DAX notierte Aktie von SAP zwar kein Schnäppchen. Aufgrund der eingangs beschriebenen Marktführerschaft aber scheine ein Bewertungsaufschlag gerechtfertigt.


Die SAP-Aktie befinde sich derzeit in einem mittelfristigen Aufwärtstrendkanal, dessen untere Begrenzungslinie aktuell bei etwa 92,50 Euro verlaufe. Eine Unterstützungsmarke stelle zudem das aktuelle Jahrestief bei 92,12 Euro dar.

Mit dem Mini Future Long können risikobereite Anleger, die von einer steigenden SAP-Aktie ausgehen, mit einem Hebel von 5,4 überproportional davon profitieren, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de". Der Abstand zur Knock-Out-Barriere betrage aktuell 14 Prozent. Anleger sollten beachten: Der Einstieg in diese spekulative Position sollte stets mit einem risikobegrenzenden Stoppkurs erfolgen. Dieser könne hier unterhalb des eben erwähnten Jahrestiefs im Basiswert bei 92,05 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs von 1,42 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel könne um 114 Euro liegen. Das Chance/Risiko-Verhältnis bei dieser Trading-Idee belaufe sich somit auf 5,5 zu 1. (10.01.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
11.06.2018, HebelprodukteReport
SAP-Calls mit 75%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
07.06.2018, boerse-daily.de
MINI-Future Long auf SAP: 102-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
11.04.2018, boerse-daily.de
MINI-Future Long auf SAP: Chance von 103 Prozent - Optionsscheineanalyse
01.02.2018, HebelprodukteReport
SAP-Calls mit 80%-Chance bei Kurserholung auf 95 Euro - Optionsscheineanalyse
01.02.2018, boerse-daily.de
Turbo Long auf SAP: 100-Prozent-Chance mit SAP - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG