Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Nokia-Calls mit 85%-Chance bei Kurserholung auf 4,40 Euro - Optionsscheineanalyse


22.12.2017
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Nokia-Aktie (ISIN FI0009000681/ WKN 870737) vor.

Nach der Veröffentlichung schlechter Geschäftszahlen sei der Kurs der Nokia-Aktie am 26.10.17 von 5,10 Euro auf 4,20 Euro um mehr als 20 Prozent eingebrochen. Nach einer geringfügigen Kurserholung habe der Aktienkurs seine Talfahrt, die am 21.12.17 bei 3,81 Euro ihren vorläufigen Tiefststand gefunden habe, weiter fortgesetzt. Derzeit kämpfe die Aktie mit der 4 Euro-Marke.


Risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass der Kursrutsch der Nokia-Aktie übertrieben gewesen sei und die sich der Meinung der J.P. Morgan-Analysten anschließen würden, die die Aktie mit einem Kursziel von 6,50 Euro zum Kauf empfehlen würden, könnten nun die Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HW8GP27/ WKN HW8GP2) auf die Nokia-Aktie mit Basispreis bei 4,20 Euro, Bewertungstag 14.03.18, BV 1, sei beim Aktienkurs von 4,05 Euro mit 0,18 bis 0,19 Euro gehandelt worden. Könne die Nokia-Aktie in spätestens einem Monat zumindest auf 4,40 Euro erholen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,32 Euro (+68 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF3KFT0/ WKN MF3KFT) auf die Nokia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 3,77 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 4,05 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro taxiert worden. Könne die Nokia-Aktie in den nächsten Wochen auf 4,40 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,63 Euro (+85 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PB9JJ85/ WKN PB9JJ8) auf die Nokia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 3,33332 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 4,05 Euro mit 0,74 bis 0,75 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Nokia-Aktie auf 4,40 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,06 Euro (+41 Prozent) erhöhen. (22.12.2017/oc/a/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
19.06.2018, HebelprodukteReport
Nokia-Calls mit 62%-Chance bei Kurserholung auf 5,30 Euro - Optionsscheineanalyse
26.04.2018, boerse-daily.de
Turbo Long auf Nokia: 127-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
20.04.2018, HebelprodukteReport
Nokia-Calls mit 62%-Chance bei Kursanstieg auf 5,20 EUR - Optionsscheineanalyse
06.02.2018, HebelprodukteReport
Nokia-Calls mit 94%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
25.05.2017, HebelprodukteReport
Nokia-Calls mit 100%-Chance bei Kursanstieg auf 6,20 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG