Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

adidas-Calls mit 106%-Chance bei Kursanstieg auf 285 Euro - Optionsscheineanalyse


26.09.2019
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die adidas-Aktie (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) vor.

Nachdem die adidas-Aktie Anfang August 2019 bei 298,60 Euro ein Allzeithoch erreicht habe, habe die Aktie in den darauf folgenden Wochen auf bis zu 253 Euro korrigiert. Seit etwa einem Monat habe die Aktie wieder deutlich zulegen können und sei seit Anfang August 2019 in eine Seitwärtsbewegung zwischen 267 Euro und 279 Euro eingetreten.


Risikobereite Anleger, die der von der Mehrheit der Experten als haltenswert eingestufte Aktie in den nächsten Monaten wieder einen Kursanstieg auf zumindest 285 Euro zutrauen würden, könnten beim aktuellen Kursniveau von 271,35 Euro eine Investition in Long-Hebelprodukte ins Auge fassen.

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein (ISIN DE000MC317M6/ WKN MC317M) auf die adidas-Aktie mit Basispreis bei 270 Euro, Bewertungstag 08.11.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 271,35 Euro mit 1,07 bis 1,08 Euro gehandelt worden. Könne die adidas-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 285 Euro ansteigen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,61 Euro (+49 Prozent) steigern.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HZ2F9S2/ WKN HZ2F9S) auf die adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 259,476 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 271,35 Euro mit 1,23 bis 1,24 Euro taxiert worden. Gelinge der adidas-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 285 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,55 Euro (+106 Prozent) erhöhen.

Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Call (ISIN DE000GA6C8X8/ WKN GA6C8X) auf die adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 252,168 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 271,35 Euro mit 2,03 bis 2,04 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der adidas-Aktie auf 285 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,28 Euro (+61 Prozent) steigern. (Ausgabe vom 25.09.2019) (26.09.2019/oc/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
12.11.2019, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf adidas: Chance von 91,3 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
11.10.2019, boerse-daily.de
Citigroup-Call auf adidas: 24 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse
02.10.2019, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Neue Rekordstände im Visier - Optionsscheineanalyse
29.08.2019, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Keine Angst vor der schwierigen Konjunktur - Optionsscheineanalyse
20.08.2019, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf adidas: Chance von 200 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG