Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Continental-Calls mit 92%-Chance bei Kursanstieg auf 248 EUR - Optionsscheineanalyse


08.01.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Continental (ISIN DE0005439004/ WKN 543900) vor.

Seit dem Jahresbeginn 2018 hätten Anleger mit der Continental-Aktie Kursgewinne von 8 Prozent erzielen können. Auch im frühen Handel des 08.01.2018 bewege sich die Aktie mit einem Kursplus von mehr als einem Prozent wieder auf ihrem historischen Höchstniveau. Wegen des starken Wachstums im Autozulieferer- und Reifengeschäfts hätten am Ende der vergangenen Woche Analysten mit Kurszielen von bis zu 275 Euro ihre Kaufempfehlungen für die Continental-Aktie bestätigt.

Wenn die Continental-Aktie im kommenden Monat den aktuellen Höhenflug auf 248 Euro ausweite, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Renditechancen ermöglichen.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HW2QX96/ WKN HW2QX9) auf die Continental-Aktie mit Basispreis bei 235 Euro, Bewertungstag am 14.03.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 238,80 Euro mit 1,04 bis 1,05 Euro gehandelt worden.


Könne der Kurs der Continental-Aktie im nächsten Monat seinen aktuellen Höhenflug auf bis zu 248 Euro fortsetzen, dann werde der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,40 Euro (+33 Prozent) zulegen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UV28XL9/ WKN UV28XL) auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 230,049 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 238,80 Euro mit 0,92 bis 0,93 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Continental-Aktie auf 248 Euro werde der Turbo-Call - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - einen inneren Wert von 1,79 Euro (+92 Prozent) erreichen.

Der mit einem höheren Sicherheitspuffer ausgestattete Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF3VTC4/ WKN MF3VTC) auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 222,06 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 238,80 Euro mit 1,77 bis 1,78 Euro quotiert worden.

Lege die Continental-Aktie auf 248 Euro zu, dann werde der Turbo-Call einen inneren Wert von 2,59 Euro (+45 Prozent) aufbauen. (08.01.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
12.04.2018, HebelprodukteReport
Continental-Calls nach Kaufsignal mit 46%-Chance - Optionsscheineanalyse
05.02.2018, HebelprodukteReport
Microsoft-(Turbo)-Calls mit 76%-Chance Euro - Optionsscheineanalyse
18.01.2018, ZertifikateJournal
Discount Call auf Continental: Zwölf Prozent in zwei Monaten - Optionsscheineanalyse
07.12.2017, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 150%-Chance bei Erreichen des Allzeithochs - Optionsscheineanalyse
26.10.2017, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 61%-Chance nach Gewinnmitnahmen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG