Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

SG-StayHigh-Optionsschein auf General Electric: Konzernumbau kommt an - Optionsscheineanalyse


22.10.2015
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen StayHigh-Optionsschein (ISIN DE000SE08087/ WKN SE0808) der Société Générale (SG) auf Aktie von General Electric (GE) (ISIN US3696041033/ WKN 851144) vor.

Der Industrie-Riese General Electric stecke mitten im Umbau. Der Siemens-Rivale wolle sich auf das industrielle Kerngeschäft konzentrieren und sich peu à peu aus dem Finanzbereich zurückziehen. Das hinterlasse Spuren in der Bilanz. GE habe im dritten Quartal einen herben Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Der Überschuss sei um 29 Prozent auf 2,5 Mrd. Dollar gefallen. Der Umsatz sei um ein Prozent auf 31,7 Mrd. Dollar geschrumpft. Vorstandschef Jeff Immelt gebe sich dennoch zufrieden: "In einem schwankungsvollen Marktumfeld hat sich GE gut geschlagen", so der Chairman. Und tatsächlich: Um Sonderkosten bereinigt sei der Gewinn um drei Prozent auf 2,9 Mrd. Dollar gestiegen - und damit mehr als gedacht.


Insbesondere die Fortschritte im Industriegeschäft hätten die Börse überzeugt. Zwar habe die Öldienstleistungssparte 16 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr, dafür sei das Flugzeuggeschäft geboomt. Ingesamt habe sich das operative Ergebnis der Sparte deswegen um fünf Prozent auf 4,5 Mrd. Dollar verbessert. Auch Analysten hätten sich positiv zu der Umsatzdynamik im Industriegeschäft geäußert. Das Analysehaus Independent Research habe daher das Kursziel für GE von 30 auf 34 Dollar angehoben und die Einstufung auf "kaufen" belassen.

Aber nicht nur deswegen sei die Aktie derzeit eine Sünde Wert. Die Abspaltung des Finanzgeschäfts spreche für eine hohe Dividendenkontinuität. Schließlich würden dadurch gigantische Mittel frei, möglicherweise genug für die eine oder andere Sonderausschüttung. Und auch charttechnisch mache die Aktie derzeit eine gute Figur. Der Dow-Wert notiert auf einem Siebenjahreshoch - eine vielversprechende Ausgangslage für den StayHigh der Société Générale, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 41/2015) (22.10.2015/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
12.03.2018, boerse-daily.de
Turbo-Call-Optionsschein Open End auf General Electric: Renditechance von bis zu 60 Prozent - Optionsscheineanalyse
28.02.2018, HebelprodukteReport
General Electric-Calls mit 62%-Chance bei Kurserholung - Optionsscheineanalyse
24.11.2017, HebelprodukteReport
General Electric-Calls mit 88%-Chance bei Kurserholung - Optionsscheineanalyse
26.01.2017, ZertifikateJournal
Turbo-Optionsschein auf General Electric: Anleger können mit siebenfachem Hebel auf Bärenjagd gehen
16.04.2015, ZertifikateJournal
Call Turbo-Optionsschein auf General Electric: Restrukturierung sorgt für Jubelstimmung - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG