Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/ZAR: Ausbruch gelungen - Zertifikateanalyse


30.07.2020
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000MA0K6E6/ WKN MA0K6E) von Morgan Stanley auf das Währungspaar EUR/ZAR (Südafrikanischer Rand) (ISIN EU0006169989/ WKN 616998) vor.

Beim Euro zum Südafrikanischen Rand laufe seit den Tiefständen aus Mitte Juni bei 18,5765 ZAR eine klare Bodenbildungsphase, in einem ersten Schritt sei es bis an die Hürde um 19,50 ZAR aufwärts gegangen. In den letzten Handelstagen habe schließlich der 50-Tage-Durchschnitt zurückerobert werden können, der Widerstand um 19,50 ZAR wirke aber weiterhin. Sollte ein Kurssprung darüber gelingen, würde weiteres Aufwärtspotenzial an die übergeordnete Trendlinie bestehend seit Ende April freigesetzt werden können und es Anlegern erlauben wieder frische Handelsansätze zu verfolgen. Damit würde darüber hinaus eine weitere technische Anforderung an die Minimalkorrektur zurück zum 61,8% Fibonacci-Retracement um 18,8948 ZAR erfüllt werden.


Gelinge es in den kommenden Stunden die Hochs aus Mitte Juni um 19,6929 ZAR nachhaltig zu überwinden, würde weiteres Kurspotenzial in den Bereich von 20,2021 ZAR frei werden. Sollte auch der Abwärtstrend verlassen werden, stünde einem weiteren Lauf an 20,7759 bzw. an die Jahreshochs bei 20,9437 ZAR nur wenig im Wege. Bei Interesse könne hierzu beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA0K6E zurückgegriffen werden. Bärische Warnzeichen kämen dagegen bei einem nachhaltigen Kursrutsch unter 18,8948 ZAR auf, dann wären Rücksetzer zurück an die Junitiefs bei 18,5765 ZAR vorprogrammiert. Darunter könnte nur noch der 200-Tage-Durchschnitt bei 18,3140 ZAR einen weiteren Kursrutsch vorbeugen.

Könne der Bereich zwischen 19,50 und 19,6929 ZAR mit einem eindeutigen Tagesschlusskurs überwunden werden, wären weitere Zugewinne an 20,2021, darüber an 20,7759/20,9437 ZAR möglich. Durch den Einsatz des vorgestellten Open End Turbo Long Zertifikates WKN MA0K6E bestünde bei vollständiger Abarbeitung eine Rendite-Chance von 189 Prozent. Aber selbst bei einem Test des Abwärtstrendkanals warte bereits eine Rendite von 90 Prozent auf Anleger. Hierbei dürfte der Schein entsprechend bei 7,43 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau des 50-Tage-Durchschnitts verlaufend bei 19,2620 ZAR vorläufig allerdings nicht überschreiten, hierdurch ergebe sich ein möglicher Ausstiegskurs bei 2,69 Euro im Schein. (30.07.2020/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
 

Copyright 1998 - 2020 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG