Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unlimited Turbo Long Zertifikat auf CANCOM: Ausgezeichnet! Zertifikateanalyse


15.05.2019
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000MC1N0U7/ WKN MC1N0U) von Morgan Stanley auf die Aktie von CANCOM (ISIN DE0005419105/ WKN 541910) vor.

Der IT-Infrastruktur Anbieter CANCOM habe heute frische Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgestellt und positiv überrascht. Sowohl Umsatz als auch EBITDA hätten deutlich über den Schätzungen gelegen, Aktionäre würden intraday entsprechend zugreifen und hätten das Wertpapier um über 4% angehoben.

CANCOM habe im ersten Quartal 2019 einen Konzernumsatz von 370 Mio. Euro erzielt, der im Vergleich zum Vorjahresquartal damit um 20,2% habe gesteigert werden können. Das um Sondereffekte und Abschreibungen bereinigte EBIDTA habe um 18,8% auf 27,8 Mio. Euro zugelegt. Das Annual Recurring Revenue habe im Monat März 139,5 Mio. Euro erreicht, das einen Anstieg um 38,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr dargestellt habe.


Aktien vom IT-Anbieter CANCOM befänden sich seit Anfang dieses Jahres in einem steilen Aufwärtstrend, der bis auf ein Niveau von bislang 46,50 Euro aufwärts gereicht habe. Gegen Ende April habe sich eine kurzfristige Konsolidierungsphase eingestellt, die allerdings schon um 41,64 Euro ein schnelles Ende gefunden und steigende Notierungen hervorgebracht habe. Heute habe das Wertpapier mit den starken Quartalszahlen im Rücken auf ein frisches Jahreshoch zugelegt und versuche sich mithilfe einer Kurslücke über die Aprilhöchststände auszubreiten. Gelinge dieses Unterfangen, könnten sich Long-Positionen auf kurzfristiger Sicht sehr attraktiv zeigen.

Gelinge es auf Tagesschlussbasis das Aprilhoch bei 46,50 Euro nachhaltig zu überwinden, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis CANCOM weiter an seine nächsthöheren Zielmarken um 49,60 Euro zulege, darüber könnte sogar recht schnell ein Test der Jahreshochs aus 2018 bei 52,60 Euro anstehen.

Allerdings sollten sich Investoren kurzfristig auch noch auf einen Kurslückenschluss und somit Abgaben auf rund 45 Euro einstellen. Erst darunter dürfte sich das Chartbild wieder leicht eintrüben und Abgaben auf 43,34 Euro hervorbringen. Tiefer als die Maitiefs bei 41,64 Euro sollte es nach Möglichkeit nicht mehr abwärts gehen, in diesem Fall müssten nämlich rückläufige Kursnotierungen auf rund 40 Euro angenommen werden. Aber selbst dann könnte noch ein bullisches Bild für CANCOM gezeichnet werden, dass im weiteren Verlauf frische Jahreshochs hervorbringen könnte.

Solange das Momentum auf steigende Kurse ausgerichtet sei, könnte sich ein Long-Investment bei CANCOM noch lohnen. Hierzu sollte aber mindestens ein Tagesschlusskurs oberhalb von 46,50 Euro etabliert werden. Nur so ließe sich beispielsweise über das ausgewählte Unlimited Turbo Long Zertifikat mit einem Zielbereich an den Jahreshochs aus 2018 bei 52,60 Euro eine Renditechance von 99 Prozent ergattern, der Schein dürfte dann um 1,06 Euro herum notieren. Eine Verlustbegrenzung gemessen am Basiswertes sollte noch unter 45 Euro angesetzt werden, im vorgestellten Zertifikat ergebe das einen Stoppkuss von 0,34 Euro. Das CRV belaufe sich auf starke 2,8 zu 1. Als Anlagehorizont würden nur wenige Tage bis Wochen angesetzt. (15.05.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
01.08.2019, ZertifikateJournal
Discount-Optionsschein auf CANCOM: Stramm auf Wachstumskurs - Optionsscheineanalyse
04.04.2019, ZertifikateJournal
Discount Call auf CANCOM: Cap liegt weit aus dem Geld - Gewinne mitnehmen! Optionsscheinenews
31.01.2019, ZertifikateJournal
Discount Call auf CANCOM bringt 83 Prozent, wenn die Aktie bis September leicht gestiegen ist - Optionsscheineanalyse
24.08.2017, ZertifikateJournal
Wave XXL-Optionsschein auf CANCOM liegt mit rund 130% im Plus! Optionsscheineanalyse
30.03.2017, ZertifikateJournal
WAVE XXL-Optionsschein auf CANCOM: Vertrauensbeweis - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG