Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Jefferies belässt thyssenkrupp auf "buy" - Ziel 38 Euro


24.11.2017
Jefferies International

London (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Zahlen zum Schlussquartal des abgelaufenen Geschäftsjahres auf "buy" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen.

Die Resultate des Industrie- und Stahlkonzerns hätten von der robusten Entwicklung bei Werkstoffen profitiert, schrieb Analyst Seth Rosenfeld in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Zukunft hänge aber an der Investitionsgütersparte, die sich gut entwickelt habe und ein weiter wachsendes Auftragsbuch vorweisen könne. Der erste Ausblick auf 2018 erscheine konservativ. Rosenfeld ist zudem optimistisch für das europäische Stahlgeschäft und erwartet vom Abschluss eines Gemeinschaftsunternehmens mit Tata Steel im kommenden Jahr positive Kursimpulse./gl/bek Datum der Analyse: 24.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (24.11.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
14.02.2019, HebelprodukteReport
Spekulation auf Gegenbewegung: thyssenkrupp-Calls mit 88%-Chance - Optionsscheineanalyse
11.02.2019, HebelprodukteReport
thyssenkrupp-Puts mit 37% Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
07.01.2019, HebelprodukteReport
thyssenkrupp-Calls mit 157%-Chance bei Kurserholung auf 16,57 Euro - Optionsscheineanalyse
14.11.2018, HebelprodukteReport
thyssenkrupp-Calls mit 116%-Chance bei Kurserholung auf 18,50 Euro - Optionsscheineanalyse
11.10.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf thyssenkrupp: Die Essener sind noch längst nicht am Ziel - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG