Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Commerzbank-Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial möglich - Zukaufen! Aktienanalyse


23.11.2017
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial möglich - Zukaufen! Aktienanalyse

Laut Fabian Strebin, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", kann man bei der Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) weiterhin zukaufen.

Der Chart der Commerzbank-Aktie notiere auf einem neuen Zwei-Jahreshoch. Sie habe die Marke von 12 Euro deutlich überschritten. Bei 12,40 bzw. 12,80 Euro wären jetzt die nächsten Widerstände. Neben der möglichen Fusion mit der Deutschen Bank, die jetzt durch den Einstieg von Cerberus bei der Deutschen Bank ins Spiel gebracht werde, sei immer noch eine Übernahme durch eine ausländische Bank denkbar.

Der Aktienprofi verweise auch darauf, dass zum Jahresende wieder das Window Dressing stattfinde, also viele Fonds würden die Aktien einkaufen, die auf Jahressicht gut gelaufen seien, damit sie gegenüber ihren Anlegern nicht dumm dastünden. Das könnte weiteres Aufwärtspotenzial bei der Commerzbank-Aktie bieten. Der Börsenexperte sehe das Kursziel für die Commerzbank-Aktie bei 16 Euro und den Stopp bei 9 Euro.

Man kann bei der Commerzbank-Aktie weiterhin zukaufen, so Fabian Strebin, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", im Interview mit "Der Aktionär TV". (Analyse vom 22.11.2017)

Das vollständige Interview mit Fabian Strebin, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie unter dem folgenden Link abrufen: aktiencheck.de/tv/Artikel-Finanztitel_Analyse_Allianz_Commerzbank_Deutsche_Bank_Sberbank-8245069

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
12,00 EUR -0,41% (23.11.2017, 11:12)

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
12,008 EUR -0,27% (23.11.2017, 11:26)


ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. Mit den beiden Geschäftsbereichen Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden bietet sie ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen an.

Die Commerzbank wickelt rund 30% des deutschen Außenhandels ab. Sie ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft und ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Mit den Töchtern Comdirect und der polnischen mBank verfügt sie über zwei der weltweit innovativsten Online-Banken.

Die Commerzbank betreibt mit etwa 1.000 Filialen eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut sie mehr als 17,5 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 60.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden. Im Jahr 2016 erwirtschaftete sie mit rund 49.900 Mitarbeitern Bruttoerträge von 9,4 Milliarden Euro. (23.11.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
25.09.2018, HebelprodukteReport
Commerzbank-Calls mit 106%-Chance bei Kursanstieg auf 10 Euro - Optionsscheineanalyse
13.09.2018, HebelprodukteReport
Commerzbank-Calls nach Kaufsignal mit 113%-Chance - Optionsscheineanalyse
27.08.2018, HebelprodukteReport
Commerzbank-Calls mit 97%-Chance bei Erreichen des Widerstandes - Optionsscheineanalyse
27.08.2018, boerse-daily.de
Commerzbank Short: 70-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
14.08.2018, boerse-daily.de
Discount Put-Optionsschein auf Commerzbank: Chance von 116 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG